Meine Story

PERSPEKTIVENWECHSEL: VON DEN ALPEN ÜBER DEN TAFELBERG INS SIEBENGEBIRGE

Als ich 2013 aus meinem zweijährigen Kapstadt-Aufenthalt in meine bayerische Heimat zurückgekommen bin, war Fernweh und ein Kulturschock vorprogrammiert. Wenn man mal in der vielzitierten „schönsten Stadt der Welt“ gelebt hat, wie soll man sich da wieder an Deutschland akklimatisieren? Das hab ich mich auch gefragt. Bis ich durch meinen neuen Job in der wunderschönen Bundesstadt Bonn gelandet bin.

Bloggerin Sandra im Vordergrund, im Hintergrund Bäume und ein Fluß
Den Moment in der wundervollen Natur genießen.

Parallelen zu Kapstadt gibt es in Bonn & Umgebung überraschenderweise viele: Internationalität, Natur- und Kultur-Sehenswürdigkeiten gepaart mit einem positiven, gemütlichen Lebensgefühl. Nicht zuletzt: Die Berge. Die dürfen bei einer waschechten Bayerin nicht fehlen ;).

DIE IDEE

Bonn Momente gibt es seit Mai 2017. Ich wollte einen Platz schaffen für all die wundervollen Momente, die mir meine Lieblingsstadt Bonn schenkt. Und außergewöhnliche Freizeittipps und Ausflugsziele rund um Bonn zusammen mit dem Aspekt vom Leben im Hier & Jetzt mit euch teilen.

Waldweg mit grünen Bäumen und Lichteinfall
Abendstimmung im Naturschutzgebiet Siebengebirge

WARUM EIGENTLICH BONN?

Oft wurde ich gefragt, was ich an Bonn so besonders und sehenswert finde. Die Antwort findet ihr in meiner  Hommage Bonn – Tatsächlich… Liebe.

Die abwechslungsreiche Kombination aus vielen schönen Dingen macht Bonn für mich zur schönsten Stadt Deutschlands. Wundervolle Momente aus Bonn – verbunden mit der Gelassenheit und Lebensfreude, die ich aus Südafrika mitgebracht habe – will ich euch hier zeigen.

Viel Spaß beim Entdecken von Bonns Geheimtipps und Verlieben! Ich freu mich auf euer Feedback.

>> Uns gehört die Stunde.
Und eine Stunde, wenn sie glücklich ist, ist viel. <<
Theodor Fontane

Advertisements